ST_Header0615_V3.jpg

Gelassen zum Zahnarzttermin!

Kennen Sie das....

  • Ein Gefühl von "ausgeliefert sein" macht sich breit
  • Geräusche oder Gerüche in der Praxis empfinden Sie als beklemmend.
  • Ein lästiger Würgereiz beeinträchtigt die Behandlung, besonders beim Abdruck machen
  • Sie knirschen mit den Zähnen, manchmal sogar nachts
  • Es fällt Ihnen schwer den Mund bei der Behandlung offen zu halten
  • Sie bekommen Schweißausbrüche, wenn Sie nur an den Termin denken
  • Auf dem Zahnarztstuhl werden sie nervös und unruhig
  • Allein schon der Gedanke daran löst bei Ihnen Unruhe und Unwohlsein aus.
  • Sie schieben einen Zahnarztbesuch lange vor sich her
  • Sie haben Angst vor Spritzen

Das kann ich für Sie in meiner Praxis tun:

Wenn Sie merken, dass Sie bewusst und vom Kopf her wissen, was zu tun ist, sich aber innerlich schwer fühlen, verkrampft und komplett angespannt sind, oder die Hürde zum Zahnarzt zu gehen zu groß ist, dann sollten wir uns kennenlernen.
In meiner Praxis können Sie einfühlend und kompetent optimal auf den Zahnarzttermin vorbereitet werden.

So funktioniert der Ablauf hier bei mir:

In der Hypnose, die einen absolut natürlichen Zustand  darstellt, (wie kurz vor dem Aufwachen) werden die Unruhe auslösenden Bilder positiv durch entspannte Bilder ersetzt. Dies geschieht auftragsorientiert und in Zusammenarbeit mit Ihnen.
Sie geben also nicht Ihre Kontrolle ab, sondern Sie führen Regie durch Ihre eigene individuelle Bilderwelt. Das bewirkt, dass Sie sich auf dem Behandlungsstuhl später sicherer und entspannter fühlen können. Bei dieser "Reise" unterstütze und begleite ich Sie.

Gruppenhypnose: Mein Sieg über die Zahnarztangst!

Sie möchten lieber in der Gruppe sein, oder die Hypnose für sich testen? - Prima, dann kommen Sie zur Gruppenhypnose. Zusammen ist es genauso effektiv und macht Spaß. ! 
Sie erfahren was die Hypnose kann und wo ihre Grenzen liegen. Die Veranstaltung findet in Kleingruppen statt, so dass recht individuell auf jeden eingegangen werden kann, wer das möchte. Später dürfen Sie sich niederlegen und sich entspannen. Mit einer eigens auf das Thema abgestimmten und selbst entwickelten Wirkungshypnose von mir, die ich selbst spreche, können Sie in Zukunft den Zahnarztbesuch gelassener angehen. Außerdem werden Anker am Körper gespeichert, die Ihnen beim Zahnarztbesuch vorort durch Berührung z:B. des Mittelfingers, Ruhe und Gelassenheit suggerieren können. Mein besonderer Service: bis zu 14 Tagen danach kostenlose telefonische Nachbetreuung.  Termine   

Vor dem Termin und auf dem Zahnarztstuhl:

Stärkende Gefühle für Sicherheit, sowie der positive Ablauf des Zahnarztbesuches  werden in meiner Behandlung vorerlebt.  Positive Bilder und das dazugehörige angenehme Gefühl werden "verankert"  und damit abrufbereit gemacht. Sowohl vor dem Zahnarztbesuch, als auch während der Zahnarztbehandlung. Dadurch können Sie bei sich und in Ihrer Mitte bleiben, wenn´s drauf ankommt.

Kooperationspartner:

Praxis für Zahnmedizin MSc. ZA Klaus Moßhammer/ Parodontologie Umweltzahnmedizin, 82266 Inning
Zahnarztpraxis Frau Dr. A. Eberding-Bader, 82269 Geltendorf
Zahnarztpraxis München Zentrum: 
Zahnärztin Frau Dr.med.dent. Petra Döhring, 80333 München, Brienner Str. 14
NEU: Jeden 1. Freitag Vormittag im Monat bin ich in der Praxis von Frau Dr. Döhring direkt vorort und für Sie vor der Behandlung da. Bitte vereinbaren Sie einen Termin direkt in der Praxis unter: 089-28 65 92 83 oder rufen Sie mich bei Fragen unter: 08141-2455635 an

Übrigens gibt es auch eine CD: "Zahnarztangst in den Griff bekommen"